Neues Kursprogramm der Akademie der Volkskultur

Neues Kursprogramm der Akademie der Volkskultur

Die Akademie der Volkskultur startet mit dem neuen Programm in das Kursjahr 2023-2024. Das Programmheft bietet mit seinen Aus- und Weiterbildungsangeboten neue, originelle und zeitgemäße Zugänge zur Volkskultur. Exklusive Kurse zu den Themen Heimatforschung, Praxiswissen Museum, Fotografie, Dorf- und Stadtentwicklung, Vereinsarbeit, Werkstatt-Politik sowie Volkskultur und Kreativität warten auf ein interessiertes Publikum. Neben den Ausbildungslehrgängen mit den Aufbaukursen wird ein breitgefächertes Spektrum an Einzelkursen angeboten. Das Kursangebot der AVK ist für alle Interessierten offen und trägt mit seinen Schwerpunkten zur Vielfalt der oberösterreichischen Bildungslandschaft bei.

Mit dem neuen Kursangebot will die Akademie der Volkskultur das Interesse und die Begeisterung für Erwachsenenbildung wecken und exklusive Themenbereiche vermitteln.

Die Kurse sind für alle offen und ab sofort auf der Homepage www.akademiedervolkskultur.at abrufbar und hier direkt zum Download verfügbar:

Der Großteil der Kurse findet im Haus der Kultur in Linz statt. Je nach Thema werden die Kurse vor Ort in ganz Oberösterreich abgehalten.

 

Die Akademie der Volkskultur wurde 2000 gegründet und ist ein Angebot des Landesverbands OÖ. Volksbildungswerk.

logo_avk

Kontakt:

Akademie der Volkskultur

Landesverband OÖ. Volksbildungswerk

Mag. Roswitha Samhaber, Geschäftsführerin

Promenade 33, 4020 Linz

Tel: 0732/773190

E-Mail: avk@ooevbw.org

www.akademiedervolkskultur.at

Schreibe einen Kommentar